Cyberoam Sicherheitsabonnements

Die Cyberoam NG Serie bietet Unternehmen Sicherheitsfunktionen der nächsten Generation zum Schutz gegen ständig neue Bedrohungen.

Neben den typischen UTM-Features wie Intrusion Prevention System, Web- and Application Filter, Anti Malware (Antivirus), und Anti Spam stehen bei Cyberoam weitere einzigartige Möglichkeiten zur Verfügung:

Erweiterte Anwendungssteuerung

Die Funktion für Anwendungstransparenz und -steuerung von Cyberoam ermöglicht die Zuweisung von Prioritäten für Anwendungen basierend auf Benutzeridentität, Uhrzeit, Anwendungen und Bandbreite. Dies sorgt für hohe Flexibilität und echte Transparenz und Kontrolle über Layer 2 bis 8. Die erweiterte Anwendungssteuerung klassifiziert Anwendungen basierend auf Risikolevel, Merkmalen und Technologie und bietet dadurch genauere Kontrollmöglichkeiten. Dank des proaktiven Schutzmodells besteht auch kein Bedarf mehr an manuellen Eingriffen durch Administratoren, um Richtlinien für neue Anwendungen zu aktualisieren, die zur Liste hinzugefügt werden.

On-Appliance-Firewall für Webanwendungen

Die Firewall für Webanwendungen, die als Abonnement für UTM-Geräte der NG Serie von Cyberoam verfügbar ist, schützt Webserver und Webanwendungen vor Hackern und anderen OWASP Top 10 Schwachstellen in Webanwendung. Eine Investition in ein getrenntes WAF-Gerät wird dadurch überflüssig.

Identitätsbasierende Sicherheitsteuerung mit Layer 8 Technologie

Die Layer 8 Technologie von Cyberoam behandelt die Benutzeridentität als 8. Layer oder „menschlichen Layer” im Netzwerkprotokollstack. Dadurch können Administratoren Benutzer eindeutig identifizieren, Internetaktivitäten dieser Benutzer im Netzwerk steuern und Richtlinien sowie Berichte für Benutzernamen erstellen – die Sicherheit wird somit schneller.