Kaspersky Endpoint Security Cloud

VIEL SCHUTZ - WENIG VERWALTUNG

Kaspersky Cloud unterstützte Plattformen

Kaspersky Endpoint Security Cloud

 

deckt alle spezifischen Anforderungen kleiner und mittelständischer Unternehmen ab und schützt deren Windows-Endpoints & File-Server sowie Android- & iOS-Mobilgeräte.

Kaspersky Endpoint Security Cloud kann schnell implementiert, eingerichtet und betrieben werden.

Keine zusätzliche Hardware erforderlich – und alle Sicherheitseinstellungen können von einem beliebigen Standort mit praktisch jedem Online-Gerät verwaltet werden.

Kaspersky Endpoint Security Cloud - Registrierung und Kontoaktivierung

Zentralisierte Verwaltung vereinfacht Sicherheit

Alle Sicherheitsfunktionen – auf allen Windows-Desktops, Laptops und File- Servern, sowie Android- und iOS-Mobilgeräten – können über eine zentrale Verwaltungskonsole eingerichtet und verwaltet werden.

Sie benötigen keinerlei spezielle IT-Sicherheitskenntnisse, um die Konsole zu bedienen und Ihre IT-Sicherheit zu verwalten.

Außerdem können problemlos Sicherheitsrichtlinien definiert und auf alle Endpoints angewendet werden.

Cloud-basierte Konsole - für flexible Administration

Mit der einsatzbereiten, Cloud-basierten Konsole können Administratoren alle Schutzfunktionen über beinahe jedes Online-Gerät einrichten und anpassen.

Und zwar für alle Endpoints. Wenn Sie Ihr IT-Sicherheitsmangement auslagern möchten, erleichtert die Cloud-basierte Konsole Ihrem externen Dienstleister die Remote-Verwaltung Ihrer Sicherheit.

Da die Konsole in der Cloud gehostet wird, müssen Sie keine zusätzliche Hardware kaufen oder warten, die Ersteinrichtung kann blitzschnell erfolgen.

Kaspersky Endpoint Security Cloud - Geräteverwaltung

FUNKTIONEN:

 

Vielfach ausgezeichnete Sicherheitstechnologien schützen Windows-Desktops, -Laptops und File-Server vor bekannten und unbekannten IT-Bedrohungen, einschließlich Cryptors und anderen Ransomware- Attacken.

Die zahlreichen Sicherheitsstufen beinhalten traditionelle, reaktionsschnelle und Cloud-basierte Anti-Malware für Dateien, E-Mails und das Internet sowie unsere leistungsstarke Firewall, Network Attack Blocker- und Aktivitätsmonitor-Technologien.

Die Lösung wird mit Standardrichtlinien ausgeliefert, die von unseren Sicherheitsexperten entwickelt wurden, damit all Ihre Geräte sofort geschützt sind.

Erweiterte Sicherheitstechnologien verteidigen Ihre Android- und iOS-Geräte gegen die aktuellen mobilen Bedrohungen, einschließlich der zunehmenden Zahl von Cryptors und anderen Angriffen.

Anti-Phishing schützt vor Webseiten, die vertrauliche Informationen oder Identitäten stehlen. Rooting- und Jailbreaking- Versuche werden automatisch erkannt, damit gefährdete Geräte automatisch blockiert werden können.

Anruf- & Nachrichtenfilter – für Android- Geräte – filtern für Sie unerwünschte Anrufe und Nachrichten.

Mit den Tools zur Gerätekontrolle können Sie auf einfache Weise festlegen, welche Geräte Zugriff auf Ihr Netzwerk haben.

Mit unseren Tools zur Web-Kontrolle können Sie zudem Richtlinien für den Internetzugriff einrichten und die Internetnutzung überwachen.

Die Benutzeraktivitäten auf spezifischen Webseiten oder Webseitenkategorien können problemlos zugelassen, verboten oder beschränkt werden.

Da alle Funktionen in der Cloud verwaltet werden, müssen Sie die Verwaltungskonsole nicht auf einen Ihrer Server herunterladen.

Stattdessen melden Sie sich einfach unter cloud.kaspersky.com an der
Cloud-basierten Konsole an und beginnen mit der Einrichtung der Sicherheitssoftware auf Ihren Desktops, File-Servern und Mobilgeräten.

Unser Mobile Device Management (MDM) beinhaltet Remote-Funktionen, mit denen Smartphones und Tablets in Ihrem Unternehmensnetzwerk problemlos aktiviert sowie WLAN-Netzwerke & Bluetooth-Konfigurationen definiert, Passwortkomplexität kontrolliert, Kameraverwendung verwaltet und andere Parameter reguliert werden können.

Da der iOS MDM-Server automatisch in der Cloud eingerichtet wird, benötigen Sie zur Verwaltung Ihrer iOS-Geräte keine zusätzliche Hardware.

Wenn ein Mobilgerät verloren geht oder gestohlen wird, schützen Sicherheitsfunktionen mit Fernzugriff Ihre Unternehmensdaten.

Administratoren können das fehlende Gerät sperren – und entweder alle Daten oder nur Unternehmensdaten löschen.

Kostenfreier Test – auf Ihren Desktops, Laptops, File-Servern und Mobilgeräten

Besuchen Sie cloud.kaspersky.com und erhalten Sie kostenfrei für 30 Tage die Vollversion von Kaspersky Endpoint Security Cloud. Entscheiden Sie sich nach dem Testzeitraum für den Kauf, zahlen Sie einfach die Lizenzgebühr. Und weil Kaspersky Endpoint Security Cloud bereits auf all Ihren Endpoints läuft, muss nichts weiter eingerichtet werden.